Strandgut

Rademachers

Strandgut

Maritimer Beifang und Angespültes

Von einem alten Freund wurde ich auf den Gedanken gestoßen, mich mit den Musikstücken zu beschäftigen, die eher nicht von Shantychören und Pseudoschiffern zum Besten gegeben werden, also ein Soloprogramm von meeresnahen Lieblingsliedern zusammen zu suchen. Ein Jahr später habe ich es am passenden Ort, in der liebenswerten Kombüse 53° in Oberndorf vorgestellt.

Es ist ein Törn geworden von der polnischen Ostsee über Hamburg zu den britischen Inseln, dann werden in Nordamerika das Neufundland, die großen Seen und die Karibik angepeilt, bis es ganz zum Schluss noch auf die Kapverden geht.

Es wird auf Plattdeutsch, Deutsch und Englisch gesungen, viele Lieder setzen sich mit Not und Gefahr auseinander, andere sind stolz oder fröhlich. Die Konzertbesucher werden immer wieder eingeladen, mitzusingen, nicht nur bei dem einzigen Shanty, und es gibt Infos zu den Stücken.

Hans Vagelnest

Bonnie Ship The Diamond

Galveston Flood